Was bei uns zu finden ist

Die Bibliothek des Archivs umfasst mehr als 2000 Ausgaben der Werke des Thomas von Kempen, insbesondere des Buches von der Nachfolge Christi (De Imitatione Christi). Einzusehen sind Drucke vom 15. bis zum 21. Jahrhundert, darunter zwölf Inkunabeln und 33 Drucke des 16. Jahrhunderts, sowie einige neuzeitliche Handschriften.

 

Die meisten Ausgaben der Sammlung stammen aus Mitteleuropa (Deutschland, Niederlande, Frankreich). Die weltweite Wirkung von Thomas' Schriften dokumentieren auch Ausgaben in vielen anderen Sprachen: Von Africaans bis Isländisch, von Esperanto bis Kreolisch (Papiamentu), von Russisch bis Indisch (Malayalam).

 

Ferner verfügt das Archiv über ca. 250 Mikrofilme und Digitalisate von mittelalterlichen Handschriften mit Werken des Thomas von Kempen.

 

Darüber hinaus ist das Archiv bemüht, Darstellungen des Thomas von Kempen in der Bildenden Kunst, Vertonungen von Texten des Thomas von Kempen und andere Rezeptionsbelege nachzuweisen.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas-Archiv